Matratzen Test 2014 – Weil erholsamer Schlaf wichtig ist

Erfahre im Matratzen Test 2014 wichtige Informationen, wissenswerte Tipps und häufige Kritikpunkte aus den Kundenrezensionen der letzten Jahre.

Testsieger Quartal 2/2014

Matratzen Testsieger

  • 596 positive Bewertungen
  • 10 Jahre Garantie
  • 7 Körperzonen

Testergebnis

 

 

 

Tests und Bestenlisten für mehr Klarheit vor dem Kauf

Es gibt in den Herstellerangaben einige Begriffe die selten erklärt werden. Auch wird in vielen Texten von einer gewissen Vorkenntnis ausgegangen. Dies soll hier nachgeholt werden.

Neben den Erklärungen zu den Eigenschaften wird auch auf Kundenrezensionen zurück gegriffen. So wird sichergestellt dass die Beschreibungen der Hersteller nicht an der Realität vorbei gehen.

Die Herstellerangaben sowie Käufererfahrungen aus den Tests kommen von Amazon, da dort der größte Pool an Informationen zu den einzelnen Artikeln zur Verfügung steht.

Auch wird dorthin auf die entsprechenden Produkte verlinkt, da die Preise dort in der Regel sehr kundenfreundlich sind. Neben den günstigen Preisen ist der größte Onlinehändler der Welt auch für seinen Kundenservice bekannt. Gerade bei Matratzen kann das bei eventuellem Nichtgefallen sehr nützlich sein.

Jeder Matratzen Test wird mit großer Sorgfalt erstellt

Die gewonnen Informationen aus den Herstellerangaben und den Kundenrezensionen werden objektiv ausgewertet.

Schöngerede und Marketingfloskeln aus den Verkaufstexten werden ignoriert. Fremdwörter werden erklärt. Auf Unklarheiten wird aufmerksam gemacht. So soll ein möglichst kompletter Überblick geschaffen werden.

Fehlinformationen aus den Kundenmeinungen werden berichtigt. Auf falsche Handhabung mancher Benutzer wird hingewiesen. Dies Alles soll dazu beitragen, mithilfe der Matratzen Tests bessere Kaufentscheidungen zu fällen und die Lebensdauer des Wunschbettes zu verlängern.

Falls noch weitere Informationen nötig sind um sich für einen Matratzentyp zu entscheiden, gibt es auf Übersichtsseiten Details zu den Eigenschaften.

Es gibt noch viele weitere Typen. Zum Beispiel Latexmatratzen und Matratzen mit anderen Schaumstoffarten. Es wurde sich auf die beiden verbreitetsten Arten konzentriert um dort möglichst genaue Angaben machen zu können.